Schulen in Corona-Pandemie: Längst nicht alle Lehrer geimpft

veröffentlicht am 4. Juni 2021

[…] Schätzungen gibt es aus Lehrerverbänden. Andreas Bartsch vom Lehrerverband NRW vermutet auf RTL-Anfrage, dass an weiterführenden Schulen erst ungefähr 40 bis 45 Prozent eine Erstimpfung, sowie 10 bis 15 Prozent eine Zweitimpfung haben. Lehrer an weiterführenden Schulen sind also noch lange nicht durchgeimpft. Die Quote von Beschäftigten an Grundschulen, dürfte laut Bartsch deutlich höher liegen, da diese innerhalb der Impfreihenfolge vor den weiterführenden Schulen lagen.

Erschienen auf RTL.de am 04. Juni 2021 unter dem Link: https://www.rtl.de/cms/gefahr-praesenzunterricht-schulen-oeffnen-viele-lehrer-noch-nicht-gegen-corona-geimpft-4771587.html?outputType=amp