Kategorie: NRWL im Dialog

28. Oktober 2020

Anhörung im Unterausschuss „Personal“ des Haushalts- und Finanzausschusses

Der Landeshaushalt für 2021 steht auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie vor besonderen Herausforderungen. Im Unterausschuss Personal wurden insbesondere die Auswirkungen und Entwicklungen rund um die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes beleuchtet. Der DBB NRW und seine Fachgewerkschaften haben als Sachverständige an der Anhörung teilgenommen und die Belange der Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes vertreten. Im Fokus standen dabei Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung. Die Sachverständigen des DBB NRW bei der Anhörung…

Weiterlesen
27. Januar 2020

Andreas Bartsch im Gespräch mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek

Zu einem Gedankenaustausch trafen sich Anja Karliczek, Bundesbildungsministerin und Andreas Bartsch, Präsident des Nordrhein-Westfälischen Lehrerverbandes. Themen dieses Gesprächs waren die Qualität des Abiturs, Lehrereinstellungen und Unterrichtsausfall. Neujahrsempfang der CDU – NRW in DüsseldorfFoto: Eduard N. Fiegel…

Weiterlesen
7. November 2019

NRWL-Präsident Andreas Bartsch im Gespräch mit SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty

Am 4. November trafen sich NRWL-Präsident Andreas Bartsch und SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty zu einem gemeinsamen Austausch im Landtag. Themen dieses Gesprächs waren u. a. Schulstrukturdebatte Unterrichtsausfall Lehrereinstellungen Lehrerbesoldung…

Weiterlesen
31. Oktober 2019

Antisemitismusbeauftragte Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und NRWL-Präsident Andreas Bartsch im Gespräch

Zu einem gemeinsamen Gespräch in der Staatskanzlei, trafen sich am Mittwoch, den 30. Oktober 2019  Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und NRWL-Präsident Andreas Bartsch. Sabine Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Andreas Bartsch tauschten sich über das Thema Antisemitismus in der Lehrerfortbildung aus, wobei es hier schwerpunktmäßig  um eine Informationsplattform für Unterrichtsmaterialien, Wertediskussion und Wertebündnis ging.

Weiterlesen
23. September 2019

NRWL-Präsidium im Gespräch mit Dr. Marcus Optendrenk

Bei einem konstruktiven Gespräch mit Dr. Marcus Optendrenk (stellv. Fraktionsvorsitzender CDU)“ wurden die Themen Lehrerbesoldung, Jobticket, Lehrerbelastung/Bürokratieabbau, Gesundheitsmanagement und Kostendämpfungspauschale/Beihilfe behandelt. NRWL-Präsidium im Gespräch mit Dr. Marcus Opdendrenk, stellv. Fraktionsvorsitzender CDU Das NRWL-Präsidium mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden der CDU – Dr. Marcus Opdendrenk…

Weiterlesen
29. August 2019

NRWL-Präsident im Gespärch mit Monika Düker, Fraktionsvorsitzende „Grüne NRW“

Präsident Andreas Bartsch imGespräch mit der Fraktionsvorsitzenden der Grünen in Nordrhein-Westfalen Monika Düker. Themen u. a. Attraktivität des Öffentlichen Dienstes, MINT-Fächer im Schulbereich, Belastung und Gesundheitsmanagment und Jobticket.  …

Weiterlesen
19. Juni 2019

NRWL-Präsident Andreas Bartsch im Gespräch mit Verkehrsminister Hendrik Wüst über Jobtickets für Lehrkräfte

Das Schwerpunktthema des Austausches mit Verkehrsminister Hendrik Wüst war die Einführung eines Jobtickets für Lehrerinnen und Lehrer in ganz Nordrhein-Westfalen. In Nordrhein-Westfalen gibt es allein 180.000 Lehrerinnen und Lehrer, die ein Jobticket nutzen könnten. „Angesichts der Diskussion über Feinstaubemissionen und Fahrverbote in den Städten und der völligen Überlastung des Straßenverkehrs wäre das Jobticket gerade in Nordrhein-Westfalen ein wesentlicher Beitrag zum Umweltschutz“, sagte Andreas Bartsch, Präsident des NRWL. Denn Nordrhein-Westfalen bleibt…

Weiterlesen
Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband (NRWL)