Aktuelles

30. September 2019 Zertifizierungsfeier der Qualifizierungsmaßnahme „Koordination der interkulturellen Schulentwicklung“ 2018/19

Am 28.09.2019 erhielten 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme zur Koordination der interkulturellen Schulentwicklung des Netzwerks für Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte in der Staatskanzlei aus den Händen von Staatssekretär Mathias Richter ihre Teilnahmezertifikate. Für den NRWL gratulierten Präsident Andreas Bartsch und Geschäftsführer Patrick Albrecht. Die Qualifizerungsmaßnahme, die drei Ausbildungsmodule umfasst, befähigt… Weiterlesen

23. September 2019 NRWL-Präsidium im Gespräch mit Dr. Marcus Opdendrenk

Bei einem konstruktiven Gespräch mit Dr. Marcus Optendrenk (stellv. Fraktionsvorsitzender CDU)“ wurden die Themen Lehrerbesoldung, Jobticket, Lehrerbelastung/Bürokratieabbau, Gesundheitsmanagement und Kostendämpfungspauschale/Beihilfe behandelt. NRWL-Präsidium im Gespräch mit Dr. Marcus Opdendrenk, stellv. Fraktionsvorsitzender CDU Das NRWL-Präsidium mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden der CDU – Dr. Marcus Opdendrenk… Weiterlesen

3. September 2019 „Die Menschen wollen keine Einheitsschule“

Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband: Mehrgliedriges Schulsystem bleibt unverzichtbar / Eltern verteidigen zu Recht ihre Wahlfreiheit / Politik muss endlich handeln Die große Mehrheit der Deutschen spricht sich für ein mehrgliedriges Schulsystem aus. Die Einheitsschule findet laut der aktuellen Bevölkerungsumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach keine Zustimmung. Demnach befürworten 65 Prozent der Menschen… Weiterlesen

26. Juni 2019 „Digitalpakt erfordert zügiges, abgestimmtes Vorgehen“

NRWL: Konzepte erarbeiten, wie Informationstechnologien im Unterricht eingesetzt werden Damit der Digitalpakt an den Schulen Nordrhein-Westfalens gelingen kann, müssen alle Beteiligten zügig Konzepte erarbeiten, wie Informations-und Kommunikationstechnologien zielführend im Unterricht eingesetzt werden können. Diese Forderung kristallisierte sich beim ersten „Talk im Hafen“ am 25. Juni 2019 in Düsseldorf heraus. Weiterlesen

19. Juni 2019 NRWL-Präsident Andreas Bartsch im Gespräch mit Verkehrsminister Hendrik Wüst über Jobtickets für Lehrkräfte

Das Schwerpunktthema des Austausches war die Einführung eines Jobtickets für Lehrerinnen und Lehrer in ganz Nordrhein-Westfalen. In Nordrhein-Westfalen gibt es allein 180.000 Lehrerinnen und Lehrer, die ein Jobticket nutzen könnten. „Angesichts der Diskussion über Feinstaubemissionen und Fahrverbote in den Städten und der völligen Überlastung des Straßenverkehrs wäre das Jobticket gerade… Weiterlesen

11. April 2019 „Digitalpakt kann nur gelingen, wenn alle zusammenarbeiten“ Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband kritisiert Schneckentempo der Digitalisierung an Schulen

Die Digitalisierung an Schulen in NRW kommt knapp zwei Monate nach der Einigung über den Digitalpakt nur schwer in Gang. Nach Ansicht des Nordrhein-Westfälischen Lehrerverbands (NRWL) stockt der Fortgang der Digitalisierungsschritte bereits wenige Wochen, nachdem sich Bund und Länder über die Grundgesetzänderung geeinigt haben. „Die Digitalisierung der Schulen in NRW… Weiterlesen

19. März 2019 Der NRWL begrüßt die Entscheidung des Finanzministers: Tarifergebnis soll in vollem Umfang auf die Beamtinnen und Beamten in NRW übertragen werden

Der Finanzminister Lutz Lienenkämper beabsichtigt dem Kabinett vorzuschlagen, das Tarifverhandlungsergebnis für die Angestellten im öffentlichen Dienst in vollem Umfang rückwirkend zum 1. Januar 2019 auf die Beamtinnen und Beamten sowie auf die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger zu übertragen. Das bedeutet eine stufenweise Erhöhung um 3,2 Prozent zum 1. Januar 2019, weitere… Weiterlesen

31. Januar 2019 Gesundheitsförderung an Schulen weiter ausbauen Gesunde und motivierte Lehrerinnen und Lehrer sind Grundvoraussetzung für guten Unterricht

Der Nordrhein-Westfälische Lehrerverband (NRWL) begrüßt den Antrag zu Weiterentwicklung und Entbürokratisierung des Beihilferechts in Nordrhein-Westfalen. Die Landtagsfraktionen von CDU, SPD und FDP haben den Antrag jetzt mit breiter Mehrheit gemeinsam auf den Weg gebracht. „Die angestrebten Änderungen bei der Beihilfe werden mittel- und langfristig dazu führen, dass sich der Krankenstand… Weiterlesen

17. Dezember 2018 Gestoppter Digitalpakt lähmt Fortschritt an den Schulen in NRW

Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband: Umsetzung muss zügig erfolgen Die Streitigkeiten um den seit fast zwei Jahren angekündigten und jetzt gestoppten Digitalpakt sind nach Ansicht des Nordrhein-Westfälischen Lehrerverbands (NRWL) ein einziges Trauerspiel. Am Freitag blockierte der Bundesrat die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung. Nun wird sich der Vermittlungsausschuss mit dem Fall beschäftigen. Wann der… Weiterlesen