Aktuelles

8. April 2021

Kein Plan für anstehenden Unterrichtsbeginn

[…] Die Pflicht zum Selbsttest sei nötig, meint der Lehrerverband NRW. Wünschenswert, um die optimale Infektionsschutzabdeckung gewährleisten zu können, wäre eine tägliche Testung. „Ich wünsche und ich fordere dies jetzt auch für die Abiturienten die jetzt in die Prüfungen gehen, damit wir hier gleichwohl auch eine klare Absicherung haben und die Prüfungen regulär und sauber durchlaufen können“, so Andreas Bartsch, Präsident des nordrhein-Westfälischen Lehrerverbandes. Der Beitrag ist erschienen bei RTL…

Weiterlesen
1. April 2021

Lehrerverband befürwortet Testpflicht an Schulen in NRW

[…] Bei den derzeit noch freiwilligen Tests würden etwa 20 bis 30 Prozent der Schülerinnen und Schüler nicht mitmachen, sagte Bartsch. „Das wäre also zumindest mal jeder fünfte Schüler, der ungetestet in die Schule kommt.“ Ihren Eltern gehe es vielleicht darum, eine mögliche Quarantäne auszuschließen. Jeden Morgen vor Betreten der Schule zu testen, werde man wohl nicht hinbekommen, aber Fachleute sagten, dass es ausreiche, zweimal in der Woche zu testen, sagte…

Weiterlesen
1. April 2021

Lehrerverband für Testpflicht an Schulen

[…] Der Präsident des nordrhein-westfälischen Lehrerverbandes, Andreas Bartsch, hat sich für eine Corona-Testpflicht an Schulen ausgesprochen. «Es ist eine gute Idee, weil es im Grunde genommen kurios ist, dass wir jetzt (…) eine Situation an den Schulen erleben, dass negativ Getestete mit nicht Getesteten in einer Klasse zusammensitzen», sagte Bartsch am Donnerstag im WDR. Da die neuen Mutanten gerade bei den Jüngeren starke Auswirkungen hätten, sei eine Testpflicht unabdingbar, um…

Weiterlesen
1. April 2021

Ausgangssperren und härterer Lockdown

Brandbrief von Söder und Kretschmann Andreas Bartsch, Präsident des nordrhein-westfälischen Lehrerverbandes im Interview bei BILD Live zu den möglichen Schulschließungen nach den Osterferien, Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern und einem breiten Impfangebot in Schulen. […] Wir müssen erst einmal dafür Sorge tragemn dass alles getan wird, um Schulschließungen zu vermeiden, d. h. Infektionsschutz zu 100 %. Dazu gehören auch die Tests der Schülerinnen und Schüler. Die Sendung wurde ausgestrahlt…

Weiterlesen
1. April 2021

Laschet droht mit Testpflicht: Schulöffnung für ihn unsicher

[…] Für den Verbandschef sind Corona-Tests und Impfen der Schlüssel, um den Unterricht am Laufen zu halten: «Dafür müssen endlich auch Lehrer weiterführender Schulen in der Impfreihenfolge vorgezogen werden.» Sollten die Schulen nach den Osterferien dicht bleiben, mache er sich ernste Sorgen um das Schuljahr, so Bartsch. Erschienen in den Westfälischen Nachrichten am 31. März 2021 unter dem Link: https://www.wn.de/NRW/4394852-Regierung-Laschet-droht-mit-Testpflicht-Schuloeffnung-fuer-ihn-unsicher…

Weiterlesen
1. April 2021

NRW: Testpflicht für Schüler*innen?

NRW-Ministerpräsident Laschet, CDU, hat eine Corona-Testpflicht für Schüler*innen angedroht. Damit läuft er bei Opposition und Lehrerverband offene Türen ein. Ein Interview mit Andreas Bartsch, Präsident des nordrhein-westfälischen Lehrerverbandes. Erschienen auf WDR 5 am 01. April 2021m im Morgenecho unter dem Link: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-interview/audio-nrw-testpflicht-fuer-schuelerinnen-100.html   Hier können SIe sich das Interview direkt anhören: https://www.nrwl.de/wp-content/uploads/2021/04/wdr5morgenechointerview_2021-04-01_nrwtestpflichtfuerschuelerinnen_wdr5.mp3…

Weiterlesen
1. April 2021

Schule in NRW: Andeutung von Laschet lässt aufhorchen – Schließung nach Osterferien?

[…] Schule in NRW: Armin Laschet droht mit Testpflicht […]  Der Präsident des NRW-Lehrerverbands, Andreas Bartsch, sagte am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur: „Es ist nicht nachzuvollziehen, warum es in den Klassen eine Durchmischung von nicht-getesteten und getesteten Schülern geben soll, wenn das Ziel ein hoher Infektionsschutz ist.“ Erschienen im Sauerlandkurier am 1. April 2021 unter dem Link: https://www.sauerlandkurier.de/nordrhein-westfalen/schule-nrw-corona-lockdown-schliessung-ferien-distanzunterricht-schnelltest-armin-laschet-90286955.html…

Weiterlesen
31. März 2021

Laschet droht mit Corona-Testpflicht – Schulöffnung für ihn unsicher

[…] Die „Rheinische Post“ hatte zuvor von Schätzungen des nordrhein-westfälischen Lehrerverbands berichtet, wonach etwa jeder fünfte Schüler einen Test in der Schule verweigere. Der Präsident des NRW-Lehrerverbands, Andreas Bartsch, sagte am Mittwoch der dpa: „Es ist nicht nachzuvollziehen, warum es in den Klassen eine Durchmischung von nicht-getesteten und getesteten Schülern geben soll, wenn das Ziel ein hoher Infektionsschutz ist.“ Erschienen in den Aachener Nachrichten am 31. März 2021 unter dem…

Weiterlesen
31. März 2021

Laschet droht mit Corona-Testpflicht für Schüler

[…] Bartsch sprach sich ebenfalls dafür aus, dass die Schüler sich selbst bereits zu Hause testen – und bei einem positiven Ergebnis auch dort bleiben. „Wir leben in einer Zeit von hoher Eigenverantwortung – da müssen auch die Schüler mal selbst ran“, sagte Bartsch. Grundschülern könnten die Eltern helfen. Erschienen bei RTL am 31. März 2021 unter dem Link: https://www.rtl.de/cms/laschet-droht-mit-corona-testpflicht-fuer-schueler-4733006.html…

Weiterlesen
30. März 2021

NRW: Jeder fünfte Schüler verweigert Selbsttests

[…] Laut Informationen der Rheinischen Post und des nordrhein-westfälischen Lehrerverbandes gibt es bei den Selbsttests für Schüler Akzeptanzprobleme. Etwa ein Fünftel der Schüler im Land würde die Tests nicht durchführen. Dies gehe aus einer Umfrage hervor. „Das führt das gesamte System der Testungen ad absurdum“, wird Verbandspräsident Andreas Bartsch zitiert. Viele Eltern würden die Möglichkeit nutzen, dem Test in der Schule zu widersprechen. Erschienen auf nordbayern.de am 29. März 2021 unter…

Weiterlesen
Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband (NRWL)